DieAgenda2010imKontextderarbeitsmarktpolitischenNeustrukturierungenderrot-gr?nenBundesregierung

Die Agenda 2010 im Kontext der arbeitsmarktpolitischen Neustrukturierungen der rot-grünen Bundesregierung (GRIN Verlag) [電子書籍版]
Benjamin Heimerl

810円(税込)

獲得ポイント:


初めての方限定!1冊無料クーポンプレゼント!
初めての方限定!1冊無料クーポンプレゼント!

商品基本情報

商品説明

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Politische Theorie), Veranstaltung: Lokale Arbeitsmarktpolitik: Die Hartz Gesetze und ihre Umsetzung in den Kommunen, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Als die rot/gründe Bundesregierung im Oktober 2002 die Arbeiten zu Ihrer zweiten Amtsperiode aufnahmen, wurde schnell klar, dass die Weichen für die Neustrukturierung des Arbeitsmarktes gestellt werden sollten. Hinter den Kulissen wurde bereits an grundlegenden Reformen gearbeitet. Am 25. März 2003 stellte letztlich der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder die als 'Agenda 2010' bekannt gewordenen Reformen vor dem deutschen Bundestag und damit der deutschen Öffentlichkeit vor. Diese Agenda stellte eine bis dahin unbekannte Menge an Neustrukturierungen dar, welche gemeinsam mit den Reformen am Arbeitsmarkt, als Hartz- Gesetze bekannt geworden, zu den bedeutendsten und tief greifendsten Reformen der deutschen Wirtschafts- und Sozialordnung der Nachkriegsgeschichte werden sollten. Begleitet wurden die Reformvorschläge der Agenda 2010, wie der 'Hartz-' Reformen von Protesten und einem sozialen/moralischen Aufschrei verschiedenster Institutionen in Deutschland. Die kontinuierlich sinkenden Arbeitslosenzahlen, einhergehend mit den konstant steigenden Wirtschaftsprognosen, sollten dem Regierungsvorhaben der Agenda 2010 in seiner Notwendigkeit und Zielsicherheit Recht geben. Die Kritik an Hartz und somit ebenso an der Agenda reißen nicht ab. Grund genug für mich, die Agenda 2010 in ihrem Kontext der arbeitsmarktpolitischen Reformen näher zu untersuchen. Diese Untersuchung beleuchtet die von der rot/grünen Bundesregierung erarbeitete Agenda 2010 im Kontext der als 'Hartz-Reformen' bekannt gewordenen arbeitsmarktpolitischen Neustrukturierungen. Zu Beginn wird ein Überblick über die Entstehung der Agenda 2010 gegeben anhand ihres internationalen 'Vorbildes', der Lissabon- Agenda und der Vergleich zum 1999 verfassten Schröder- Blair Papier. Da die Begriffe 'Agenda 2010' und die Neustrukturierung des Arbeitsmarktes stets synonym gebraucht werden, gibt Kapitel drei einen Überblick über die dreizehn Innovationsmodule aus den vorgelegten Vorschlägen der Hartz-Kommission. Im anschließenden Kapitel wird ein Vergleich der Agenda 2010 zum 1982 veröffentlichten Lambsdorff- Papier gezogen um einen historischen Vergleich zu ermöglichen. Zum Ende der Untersuchung wird ein Einblick in die teils heftigen Kritiken an der Agenda 2010 in verschiedenen Aspekten gewährt.

みんなのレビュー

この商品にはまだレビューがありません レビューを書く

楽天ブックスランキング情報

  • 週間ランキング

    ランキング情報がありません。

  • 日別ランキング

    ランキング情報がありません。

ご購入はこちらから

楽天Kobo電子書籍版

810円(税込)

お気に入りに追加
  • 電子書籍のお得なクーポン・キャンペーン

  • 人気コミックや最新の雑誌など!今すぐ読める無料作品をご紹介♪人気コミックや最新の雑誌など!今すぐ読める無料作品をご紹介♪
  • もっと見る
全品対象!
2017/8/10(木) 23:59まで
祝勝利!楽天イーグルス
エントリーで
ポイント2倍
全品対象!
2017/8/10(木) 23:59まで
男性の方限定!
10%OFF
クーポン

最近チェックした商品

    ※表示を削除したい場合は閲覧履歴のページから削除お願いいたします

    ランキング:電子書籍

    ※1時間ごとに更新

    1. 1
      キングダム 47
      電子書籍キングダム 47

      原泰久

      500円(税込)

    2. 2
      暁のヨナ 24
      電子書籍暁のヨナ 24

      草凪みずほ

      432円(税込)

    3. 3
      進撃の巨人 attack on titan
      電子書籍進撃の巨人 attack on titan

      諫山創

      432円(税込)

    4. 4
      金魚妻 2
      電子書籍金魚妻 2

      黒澤R

      500円(税込)

    5. 5
      七つの大罪
      電子書籍七つの大罪

      鈴木央

      432円(税込)

    購入データ自動連携!楽天ブックス公式 無料 読書管理パプリ Readee

    このページの先頭へ