WilhelmSchmid.DasMementoMorialsLebenskunstWenndulernst,wiemanstirbt,dannlernstdu,wiemanlebt

Wilhelm Schmid. Das Memento Mori als Lebenskunst Wenn du lernst, wie man stirbt, dann lernst du, wie man lebt (GRIN Verlag) [電子書籍版]
Milena Wälder

1,315円(税込)

獲得ポイント:


初めての方限定!1冊無料クーポンプレゼント!
初めての方限定!1冊無料クーポンプレゼント!

商品基本情報

商品説明

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: 1,0, ecosign/Akademie für Gestaltung, Veranstaltung: Philosophische Entwicklung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die meisten Menschen treibt die Angst vor dem Sterben um. Davor haben sie mehr Angst als vor dem Tod als Endgültigkeit. Der Tod gilt als größte und letzte Kränkung der Menschheit, er ist das Negativste am Leben. Eine ganz andere Sichtweise vertritt Wilhelm Schmid in seinem Buch 'Philosophie der Lebenskunst' in dem Kapitel 'Äußerste Sorge: Vom Leben mit dem Tod'. Wir sollten lernen, den Tod nicht als unseren Todfeind zu betrachten, sagt Schmid: 'Nur was irgendwann aufhört, ist auch schön und kostbar.' In dieser Hausarbeit über 'Das Memento Mori als Lebenskunst', geht es darum herauszufinden, was der Tod in dem Leben eines Menschen bedeutet, warum ihm solch eine Macht zugeschrieben wird, welche nicht selten als überwältigende Angst wahrgenommen wird. Unterschiedliche Meinungen werden aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und interpretiert. Wie wird der Tod in anderen Kulturen verstanden? Es wird beschrieben, wie in der heutigen Hast der Zeit die Gesellschaft mit dem Tod lebt. Kritisch wird auf die Tatsache eingegangen, dass der Tod in unserer Gesellschaft entmenschlicht, zum Verwaltungsakt degradiert wird und einem somit nicht mehr die Möglichkeit bietet, aus ihm zu lernen. Konflikte über die Definition des Begriffs der Euthanasie sowie die Auseinandersetzung mit der Sterbehilfe werden angeschnitten. Fragen über positive Erfahrungen mit dem Tod werden aufgeworfen. Was bedeutet es, mit jemandem mitzusterben, und welche Bedeutung kann eine solche Erfahrung für ein Leben haben? Und welche besondere Beziehung haben eigentlich alte Menschen zu Neugeborenen? Die Hauptgrundlage für diese Arbeit bildet das Buch von Wilhelm Schmid 'Philosophie der Lebenskunst. Eine Grundlegung' (1998), darin das Kapitel: 'Äußerste Sorge: Vom Leben mit dem Tod'. Veranschaulicht werden Schmids Beschreibungen durch Zitate aus der Sterbebiografie von Mitch Albom, 'Dienstags bei Morrie'. Durch die lebensnahen, ungeschminkten Gespräche zwischen dem todkranken Professor Morrie Schwartz und seinem ehemaligen Studenten Mitch Albom wird das Thema des Todes in den Alltag geholt. Weiter verwendet wird der Text von Klaus Feldmann 'Tod und Gesellschaft. Sozialwissenschaftliche Thanatologie im Überblick'.

みんなのレビュー

この商品にはまだレビューがありません レビューを書く

楽天ブックスランキング情報

  • 週間ランキング

    ランキング情報がありません。

  • 日別ランキング

    ランキング情報がありません。

ご購入はこちらから

楽天Kobo電子書籍版

1,315円(税込)

お気に入りに追加
  • 電子書籍のお得なクーポン・キャンペーン

  • 人気コミックや最新の雑誌など!今すぐ読める無料作品をご紹介♪人気コミックや最新の雑誌など!今すぐ読める無料作品をご紹介♪
  • もっと見る
全品対象!
2017/10/20(木) 23:59まで
楽天イーグルス&FCバルセロナ
W勝利で
ポイント
3倍
※キャンペーン参加にはエントリーが必要です。
全品対象!
2017/9/26(火) 23:59まで
500円以上購入で使える!
10%OFF
クーポン

最近チェックした商品

    ※表示を削除したい場合は閲覧履歴のページから削除お願いいたします

    ランキング:電子書籍

    ※1時間ごとに更新

    1. 1
      コウノドリ
      電子書籍コウノドリ

      鈴ノ木ユウ

      540円(税込)

    2. 2
      GIANT KILLING
      電子書籍GIANT KILLING

      ツジトモ

      540円(税込)

    3. 3
      ヤングマガジン
      電子書籍ヤングマガジン

      ヤングマガジン編集部

      370円(税込)

    4. 4
      東京喰種トーキョーグール:re 13
      電子書籍東京喰種トーキョーグール:re 13

      石田スイ

      500円(税込)

    5. 5
      デザート
      電子書籍デザート

      デザート編集部

      432円(税込)

    購入データ自動連携!楽天ブックス公式 無料 読書管理パプリ Readee

    このページの先頭へ